Moodle 3.5 erschienen - DSGVO compliant

Moodle 3.5 erschienen

Im Vergleich zur Version 3.4 wurden viele neue Features und Verbesserungen implementiert. Zentrales Element ist die GDPR Compliance - Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU).

Bezüglich Darstellung und Funktionalität werden mit der neuen Version Bootstrap 4 weitere Komponenten im Bereich HTML, CSS und Javascript unterstützt.

Ein Redesign hat der Kursbereich erhalten. Dieser lässt sich nun benutzerfreundlicher gestalten.

Für die Einbindung von Rückmeldungen und Beiträgen von den Lernenden ist die Möglichkeit des Editors direkt Filme und Audiobeiträge aufzunehmen besonders erwähnenswert.

Weiter Neuerungen betreffen die Verwaltung von Prüfungsfragen. Diese können nun mit Tags versehen werden. Neu ist auch eine globale Suche integriert. Die Installation einer externen Suchmaschine ist somit obsolet. Badges können nun nach weiteren externen Kriterien vergeben werden. Für Gruppen lassen sich neu unterschiedliche Themes zu weisen und das Repertoire für Fragen wurde erweitert. Damit geht Moodle einen weiteren Schritt vom lehrerzentrierten Tool zu einer Lernplattform.   

 

Neuen Kommentar schreiben

Kategorie
Tagging
Published: May 2018